Show newer

Die Podcasts von @kattascha sind immer hörenswert, aber ich kann sie nie am Stück hören, weil ich so viel schlechte Laune nicht vertrage.

Wer mal schauen mag, ich habe meinen inzwischen über 12 Jahre betriebenen News Service zu Bad Vilbel gerade ins Fedivers gebracht. Sind (fast) nur die Meldungen von Heute. Hier lang hessen.social/@Bad_Vilbel_News
Oder @Bad_Vilbel_News

- can you explain this 2 years gap in your resume?
- i was setting a custom font with LateX on the said resume

Ich sehe eine Welle von Nasenverletzungen bei Kinderärzt:innen aufschlagen. Ab heute gilt die Testpflicht für Kitakinder in BaWü.

Gibt es eigentlich Karten auf Daten, die auf Kinder fokussiert sind? Also wo Freizeitaktivitäten hervorgehoben werden, wie Spielplätze, Spielstraßen, Tiergärten, Skateparks, ....

Bei #DRM ging es nie um #Musik & #Filme oder der gleichen, es ging immer um "das eindämmen vom Graumarkt" mit anderen Worten, nur am Gerät zulassen was auch der Hersteller wünscht und die Entmündigung vom Konsument.

#Canon kan nun wegen dem #Chipmangel sein DRM für seine Toner nicht mehr aufrecht erhalten und verkauft nun selber "gefälschte Produkte" 🤦‍♂️

Was für ein #Ressourcen-Aufwand nur um Konkurrenz in das Abseits zu stellen mittels Nebelkerzen 😬

futurezone.at/produkte/canon-t

Prof. Stephen Hawking, the last comment on reddit:

“If machines produce everything we need, the outcome will depend on how things are distributed. Everyone can enjoy a life of luxurious leisure if the machine-produced wealth is shared, or most people can end up miserably poor if the machine-owners successfully lobby against wealth redistribution. So far, the trend seems to be toward the second option, with technology driving ever-increasing inequality.”
np.reddit.com/user/Prof-Stephe

Happy 80th birthday Prof. Hawking
:_(

Sauinteressant der Artikel über die verheerenden Auswirkungen des Autoverkehrs auf die Städte. Der Artikel ist bald *ZWEIUNDFÜNFZIG* (52) Jahre alt, und die wir diskutieren weitestgehend immer noch über die selben Probleme, und auch die aktuell diskutierten Lösungsansätze sind so alt wie dieser Artikel. Es hat sich kaum etwas verbessert, im Gegenteil: Der Autoverkehr hat massiv zugenommen. Seit über 50 Jahren gibt es einen verkehrspoltischen Stillstand!

spiegel.de/politik/glatt-ueber

Gewaltpotenzial dieser Szene ist enorm. Und zwar auch in der Fläche. Eine Ministerin wird für sich & ihre Familie hoffentlich den Schutz bekommen, den sie braucht. Was aber ist mit einer Bürgermeisterin in einer Kleinstadt? Einer Kinderärztin, die von radikalen Impfgegnern…

Show thread

If common behaviours were pathologised:

MFOD - Monetary fixation obsessive disorder

DAAD - Diversity aversion & avoidance disorder

CEDD - Chronic empathy deficit disorder

LRDD - Logic & rationale deficit disorder

CFHD - Capital & financial hoarding disorder

Click the names you are familiar with.

If you understand the pupose of this poll, boost the post to get more sample data.

Ich bin seit knapp 30 Jahren Software-Entwickler, und bin fertig damit. Aktuell suche ich… etwas Neues. Ich will mich komplett neu orientieren. “Irgendwas mit Klima und Umwelt”.

Aber ich hab keine Ahnung, wo anfangen…
Habt ihr Ideen?

der nächste Verwandte des Ameisenbären ist das Faultier.

Telekom schickt merkwürdige Typen, die Kunden Glasfaser verkaufen sollen (und gleichzeitig noch bis zum Ausbau Upgrades aufschwatzen sollen). Ich hab grad 5 Minuten gebraucht, um dem Typ zu erklären, dass ich über Coax surfe.

"Wieviel Zahlen Sie hier fürs Internet?"
"40€"
"Wow, das ist teuer, alle anderen hier zahlen weniger."
"Das ist 1Gb."
"Hier gibts kein Gigabit."
"Doch bei Vodafone, weil ich kein VDSL nutze."

Apropos autozentrierte Heidelberger Stadtverwaltung:
Bereits Anfang letzten Jahres wurde mir per Mail versichert, dass "bald" die neue Verbindungsstraße für Busse zwischen Harbigweg und HIP auch für Fahrräder freigegeben würde.
Auch hier hatte man nämlich verpeilt, dass VZ250 (Durchfahrt verboten) auch für Fahrräder gilt.
Da das Fahrräder-frei-Schild bis heute nicht angebracht wurde, darf man (streng genommen) dort mit dem Fahrrad nämlich nicht langfahren.

@fedibikes

Die Heidelberger Verwaltung denkt autozentriert. Das führt dann zu solchen Blüten:
In Kirchheim wurde ein neuer Kindergarten gebaut. Die Feuerwehrzufahrt führt über einen bereits bestehenden Fuß- und Radweg.
Die Feuerwehrzufahrt wurde mit VZ250 (Durchfahrt verboten) beschildert.

Deshalb darf dieser als Radroute ausgeschilderte Radweg nicht mehr mit dem Fahrrad befahren werden. Auch nicht von Eltern, die Kinder mit dem Fahrrad zur Kita bringen.

@fedibikes

Show older
heidel.berg.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!