Show newer

Die Stadt Heidelberg (Verkehrsmanagement) hat mir 20€ überwiesen und ich habe keine Ahnung warum. Ich weiß nicht mal, woher die meine Bankverbindung haben.

Es sind nie mehr als zehn Prozent aller deutschen PKW gleichzeitig unterwegs. Auch nicht zu den Hauptverkehrszeiten.
Boom.

Nur mit Angeboten wird es keine Verkehrswende geben.
Es bedarf auch der realen Bepreisung von Autoverkehr, der Verknappung autoexklusiver Fläche und dem Aufbau von geteilten Autoangeboten.

Der oft zitierten angeblichen Terrorisierung der Autofahrenden gingen Jahrzehnte der realen Terrorisierung aller anderen Verkehrsteilnehmer:innen voraus.

Es tut uns leid, aber uns ist schon wieder ein Testzentrum im Browser zerbröselt. Diesmal sind mehr als 80.000 Tests in BaWü und Berlin betroffen. Die Lücken werden euch schockieren. 🤯 Bei der Zweiten mussten wir weinen: zerforschung.org/posts/testzen

Hallo Zusammen,
das Projekt #KlimaAbgeordnete ist #neuhier.
Das Projekt wurde von der @KlimalisteBW initiiert, ist mittlerweile aber eigenständig, um auch außerhalb Baden-Württembergs tätig werden zu können.

Wir wollen #DirektereDemokratie in den #Bundestag bringen und wollen deshalb mit eurer Hilfe bei der #BTW21 antreten. Dafür wird es bald ein #Crowdfunding geben.

Hier findet ihr eine Beschreibung des Projekts
klimaliste-bw.de/klimaabgeordn

Hier findet ihr unsere Homepage
klimaabgeordnete.de/

Wow, in Dossenheim hat anscheinend ein Fußgänger einen Radfahrer grundlos mit dem Rucksack bewusstlos geschlagen. presseportal.de/blaulicht/pm/1

Corona, Hygiene, Gastronomie 

Haltet eure Augen offen: Dort, wo in der Gastronomie die Masken unter der Nase hängen, weil es zu viel Aufwand ist, sie richtig zu tragen, dort wäscht man sich auch nicht die Hände ordentlich, weil es zu viel Aufwand ist.

Corona ist im Moment super geeignet, Etablissements zu identifizieren, wo man lieber nicht essen möchte.

Was Brasilianer:innen meinen, wenn sie Tiernamen benutzen (Teil 2):

Leão (Löwe): Finanzamt
Pata (Ente): Frau, die sich schwer tut, neue Dinge zu lernen

Im @ARD_Presseclub@twitter.com werden AfD-Wähler*innen gerade wieder psychologisiert. Dass die tatsächlich und aus Überzeugung rechtsradikal sind, scheint jenseits der Vostellungskraft. Das ist ein Fehler. #Presseclub

Die Sendung mit der Maus ist heute ziemlich interessant: Das Gymnasium blista in Marburg wird vorgestellt und ihr Unterricht. 3D-Drucker kommen auch drin vor. Dort werden Blinde und sehbehinderte Jugendliche unterrichtet. Ziemlich cool.

#diesendungmitdermaus

Was Brasilianer:innen meinen, wenn sie Tiernamen benutzen:

Gato/gata (Kater/Katze): attraktive Person
Cavalo/cavala (Pferd): wenn jemand aus Versehen was Dummes gemacht hat und z.B. jemanden verletzt hat.
Coruja (Eule): wenn sich jemand sehr um seine Kinder kümmert
Bicho do mato (Waldtier): jemand ist sehr schüchtern.
Macaco (Affe): Rassist
Vaca (Kuh): Schlampe
Galinha (Hühnchen): Schlampe/Womanizer
Piranha: Schlampe (stärker als galinha)

Wurde heute von nem Autofahrer angehupt.
Nachdem ich aufs Autodach gehauen hatte.
Nachdem der Autofahrer extra Gas gegeben hatte, obwohl ich bereits zwei Schritte auf dem Zebrastreifen war und obwohl ein Mann mit Krücken auf der anderen Straßenseite ebenfalls überqueren wollte und obwohl hinterm Zebrastreifen ein Bus mit Warnblinker hielt.

#FreeSoftware without a Licence is not free! Your code is only useful, if other developers know that they can safely use it, without risking lawsuits.

If you are on #Codeberg, please check that your content is licenced under an OSI / FSF approved licence.

Thank you for caring about #FOSS.

Übrigens: Leute, die unbedingt synthetische Kraftstoffe und Wasserstoff-Autos haben wollen, essen eine klare Brühe auch mit dem Messer - aus Gründen der Technologieoffenheit.

Weil gerade so viele meinen, man könne nicht das Shopping erlauben und die Schulen zulassen:
Wo sind denn gerade überhaupt noch die Schulen zu?
Schauen wir einmal:

Deutschland erkennt Kolonialverbrechen als Völkermord an

Nach jahrelangen Verhandlungen will sich Deutschland mit seiner früheren Kolonie - dem heutigen Namibia - aussöhnen. Es geht um ein Schuldeingeständnis, eine Bitte um Vergebung - und um einen Milliardenbetrag.

tagesschau.de/ausland/afrika/d

Show older
heidel.berg.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!