Follow

Weils sicher noch paar mal durch die Timeline gespült werden wird: der BMW mit dem "Fuck you Greta"-Aufkleber ist geshoppt: mimikama.at/aktuelles/greta-au

@fbausch ich schätze aber das mehrere weggespülte autos solche Aufkleber haben...

@Aakerbeere
Jeder Fake, egal welcher Art, macht eine Aussage null und nichtig.
Warum? Weil es mit der Hilfe eines Fakesversuches gestartet wurde. Somit hat man versucht den Betrachter von irgendetwas zu verarschen bzw. zu belügen.
Das betrifft jede Art von Fake. Egal ob von Politiker oder von Umweltschützern.
Da gibt es keinen Unterschied.

@tux wie ist es dann mit Wahlplakaten von Parteien, die z.B. Menschen in Berufen zeigt, die nicht echt sind?

Sind das dann auch Fakes?

Ja klar @Aakerbeere aber sowas von!
Sind genau solche Lügen wie das gepostete Bild. Da gibt es keinen Unterschied.

@Aakerbeere Einiges.
Dem/der Betrachter:in wird vermittelt, dass es diese Person schon zurecht getroffen hat. Egal wer der/die Besitzer:in eigentlich war.
Der/die Ersteller:in und die Weiterverbreiter:innen erheben sich hier mit "gutem Gewissen" über jemanden, weil man ja selbst für die gute Sache kämpft.
Dabei basiert alles auf einer Lüge, die einem gelegen kommt, weil es halt "die Richtigen" trifft.
Lüge ist Lüge, Fake ist Fake, nicht nur bei Trump.

@Cyb3rrunn3r als Ersatz wird ein neuer produziert. Und aus dem Auto sind vielleicht Benzin und andere Gefahrstoffe ausgetreten.
Gewinnen tut niemand.

Sign in to participate in the conversation
heidel.berg.social

The social network of the future: No ads, no corporate surveillance, ethical design, and decentralization! Own your data with Mastodon!